+491777725777 info@schwarmgold.de

Komplettbeuten-Hersteller im Vergleich

von | Dez 16, 2016 | Allgemein, Berlin, Beuten, Rähmchen | 0 Kommentare

Hallo liebe Bienenfreunde,

da ich Imkerneuling bin und erst im kommenden Frühjahr meine ersten Völker bekomme, habe ich mich um die Beutenbauweisen gekümmert und einige Hersteller von Komplettbeuten verglichen. Momentan ist mein Gedanke, dass ich gerne mit 12er Dadant US modifiziert nach Bruder Adam imkern möchte, da mich der einzargige Brutraum am ehesten anspricht. Sicherlich und wahrscheinlich zu Recht wird diese Beutenbauweise als besonders schwer bewertet, das wird sich allerdings herausstellen, wenn ich am Sonntag, 18.12.2016 beim Vorstandsvorsitzenden des Imkervereins Steglitz unterschiedliche Beutenarten miteinander vergleichen kann.

Doch zunächst möchte ich meinen Vergleich vorstellen:
Es gibt von allen Anbietern Komplettbeuten mit 1 Varroa-Boden, 1 Schieber, 1 Brutraum, min. 2 Honigräume, 1 Innendeckel (isoliert) und 1 Aussendeckel. Doch hier fangen schon die Unterschiede an. Einige Anbieter benutzen im Vorroaboden Edelstahl-Gitter, andere wiederum Aluminium-Bleche gelocht. Wo hier die Vorteile oder Nachteile zu finden sind, werdet Ihr mir hoffentlich sagen oder schreiben.

Als nächstes waren für mich die unterschiedlichen Fluglochkeile interessant. Bei allen Anbietern ausser einem, stand nur, dass der Keil inklusive ist, aber nicht welche Form gewählt wurde und ob dieser auch für den Winter als Mauskeil verwendet werden kann.

Alle verwendeten Brutraumzargen beinhalten die Aufnahmefähigkeit von 12 Dadant Rähmchen. Da gab es keine Unterschiede.

Bei den Honigraumzargen sah es schon anders aus. Hersteller wie Holtermann bieten 12er Honigräume an, in alle anderen Honigräume gehen nur 10 Rähmchen in die halbe Honigraumzarge.

Alle Anbieter fertigen einen Innendeckel inklusive einer Isolierplatte an, ausgenommen Bienenweber.

Die Aussendeckel, tja, und da fangen die großen Unterschiede der Hersteller an. Carl-Fritz und Holtermann bieten nur Holzaussendeckel an, während Bienenweber, Bienenland, Geller, Janisch und Ruck reine Metallaussendeckel mitliefern. Einzig Imkereitechnik Wagner lässt den Kunden für den gleichen Preis wählen, ob mit Metall oder Holz-Aussendeckel geliefert werden soll.

Absperrgitter dienen dazu, den Honigraum vom Brutraum zu trennen, so dass nur Arbeiterinnen in den Honigraum gelangen können, da die Königin zu “dick” für das Absperrgitter ist. Leider bieten nur Carl-Fritz, Bergwiese, Bienenland, Wagner, Janisch und Ruck die Lieferung mit Gitter an.

In der weiteren Tabelle sind noch die Bauweisen gekennzeichnet, ob nach Bruder Adam oder nach Ries gebaut wurde und welche Upgrade-Möglichkeiten bestehen, um einen annähernd ähnlichen Gleichstand der Komplettbeuten zu erreichen bzw. zum Abschluss befindet sich der Preisvergleich.

Es obliegt jedem selbst, ob er
1. meiner Tabelle glauben schenkt
2. welchen Anbieter auswählt.

Ich denke, obwohl ich bisher nur die Theorie kenne, sehe ich die Angebote so: alle Anbieter gehen mit einem fairen Angebot ins Rennen. Jeder hat seine Vorteile und die muss jeder für sich selbst erkennen. Ob Fichte oder Weymouth-Kiefer ist glaube ich mittlerweile eine Glaubensfrage, da die Kg-Unterschiede wohl nur 500g/Zarge sein sollen. Naja, ob da das Gewicht dann noch eine Rolle spielt, wo doch die gesamte Beute locker ohne Honig auf 25-30kg kommt bzw mit Honig …(naja, reden wir darüber, wenn es soweit ist)

Ich hoffe, die PDF-Tabelle hilft einigen bei der Auswahl von 12er Dadant Komplettbeuten bzw. deren Hersteller.

In diesem Sinne, eine gute Nacht und einen schönen 4. Advent 2016

Euer Bienen-Matze

PS: Registriert Euch in meinem Forum, dann können wir ordentlich darüber diskutieren!

PDF-Hersteller-Komplettbeutenvergleich

Bienenfotos

Es ist zwar momentan nicht so das Wetter für das gewählte Thema, trotzdem möchte ich gerne meine Freude über eine Neuanschaffung teilen. Ich habe mir ganz frisch eine Kamera Canon EOS 6D Mark II und ein Makro-Objektiv neu zugelegt. Der eine oder andere weiß ja, dass ich in meinem Berufsleben Fotograf bin. 

Einwinterung der Völker 2 & 3

Die Saison ist vorbei, die Arbeiten an meinen beiden starken Völkern sind abgeschlossen. Eingefüttert seit August, Varroa behandelt bis vor 3 Wochen und heute letzte Sicht- sowie Gewichtskontrolle; so hoffe ich, dass beide Völker genügend auf den bevorstehenden Winter vorbereitet sind.

Projekt “Blumenwiese” in Liezen – Österreich

Das Ennstal in der Steiermark ist für Kinder und Erwachsene auf jeden Fall eine Reise wert. Sowohl für Wanderer, Kletterer, Sportler, bewegungshungrige Kinder und Naturinteressierte bietet die Umgebung um den Berg Grimming viele Möglichkeiten. Wer sich auf dem Land und den Dörfern umschaut, findet neben den liebevoll begrünten und mit blumengeschmückten Häusern auch dieses kleine Gemeinschaftsprojekt in der Kleinstadt Liezen i.E.

1. Ableger – Standortwechsel

Die Sorgen mit dem 1. Ableger nehmen kein Ende. Nachdem nun die zweite nachgezogene Königin (s. im letzten Blog) gefunden wurde, musste nun leider wegen der hohen Milbenzahl eine Notbehandlung mit 60%iger AS durchgeführt werden. Wie war der Behandlungserfolg und wie geht´s nun weiter?

Aufbauanleitung Nassenheider Verdunster

Eine Bild-für-Bild Aufbauanleitung des Nassenheider Verdunsters horizontal im Dadant US Rähmchen.

1. Ableger – und das Bangen geht weiter

Der erste Ableger war ja schon von Anfang an ein Sorgenkind. Die Nachzucht der Königin hatte funktioniert, doch dann war sie zu klein für das Zeichnungsgerät und sie zwängte sich durch das Gitter hindurch und war nicht mehr gesehen. Also das ganze noch einmal von vorne…

Besuch im Offenen Bienengarten Steglitz

Ich habe den Offenen Bienengarten in Berlin Steglitz-Zehlendorf besucht, um mehr über die BienenBox und Bienenweiden zu erfahren. Die Schul-Imkerei ist wochtentags von 9-14 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

1. Ableger – Suche nach der Königin

Königinnenkontrolle – Ablegerbildung am 13.5. / Weiselkontrolle am 29.5. / Eilage 5.6. – welche Maßnahme wäre die Richtige?

Yes No
Schwarmgold Logo

Möchtest Du alle Neuigkeiten in meinem Blog erfahren?

Trage Dich unten mit Deiner Email-Adresse ein und erhalte den Newsletter von Schwarmgold.

Du hast Dich erfolgreich zum Newsletter angemeldet und bleibst jetzt immer auf dem neuesten Stand der Schwarmgold Imkerei!