+491777725777 info@schwarmgold.de

Imkerkurs II

von | Apr 30, 2017 | Allgemein, Tip | 0 Kommentare

Hallo liebe Bienenfreunde,

endlich war es so weit. Ich fieberte schon heftig auf diesen Tag hin. Jede Theorie ist nichts ohne die Praxis. Endlich praxisnah an den Bienen lernen.

Doch leider machte uns der Wettergott einen Strich durch die Rechnung. Am Lehrbienenstand in Gut Osdorf nahe Berlin waren es tagsüber nicht einmal 12°C und dazu noch ein stürmischer eisiger Wind. Alle Teilnehmer waren tapfer, zogen sich die Mützen über, warme Winterjacken waren nicht selten zu sehen.

Nach einem Treffen und einer kleinen Einführung durch unseren Vorstandsvorsitzenden Franz Bertsch vom Imkerverein Steglitz e.V. ging es Richtung Bienenbeuten. Es gibt hier verschiedene Beutenbauweisen zu sehen, von Zander über Seegeberger und Dadant aus Holz und Hartschaum. Wegen der niedrigen Temperaturen und dem starken Wind war es leider nicht möglich in die Beuten zu schauen und so bemühten sich die Vortragenden Franz Bertsch und Gerda Steiner um alternative theoretische Themen und Fragen, die sehr umfassend beantwortet wurden.

Es ging um die Themen der Beutenbauweise, Schwarmverhinderung, Ablegerbildung, Anwendung von Milbenprävention bzw. -bekämpfung durch Ameisen- und Oxalsäure in den entsprechenden Monaten, Haftung und Versicherungsschutz durch Haftpflichtversicherung und sehr viel mehr.

Sowohl Franz Bertsch als auch Gerda Steiner waren äußerst bemüht, die schlechten Witterungsbedingungen mit Fachwissen zu füllen und ich bin froh, so viele Informationen vermittelt bekommen zu haben.

Nach 3 Stunden war der Kurs leider zu Ende, obwohl ich mit Sicherheit noch tausend weitere Fragen hätte stellen können.

Mein Dank gilt dem Imkerverein Steglitz e.V.

In 14 Tagen ist Ableger-Termin und ich hoffe 2 Ableger auf Dadant 12er mod.

Trotz des schlechten Wetters und der Winterjacken haben sich alle sehr über die Informationen gefreut.

Liebe Bienengrüße,
Euer Mathias

Yes No
Schwarmgold Logo

Möchtest Du alle Neuigkeiten in meinem Blog erfahren?

Trage Dich unten mit Deiner Email-Adresse ein und erhalte den Newsletter von Schwarmgold.

Du hast Dich erfolgreich zum Newsletter angemeldet und bleibst jetzt immer auf dem neuesten Stand der Schwarmgold Imkerei!